Ich bin jetzt mal dagegen… oder der Widerspruch

Kleiner Zeitsprung zurück: Wenn man sein Baugesuch einreicht, werden unter anderem auch die angrenzenden Nachbarn benachrichtigt. Mit der Angrenzerbenachrichtigung werden die Eigentümer der Nachbargrundstücke informiert, dass man bauen möchte. Die Nachbarn haben daraufhin bis zu Wochen Zeit die Pläne einzusehen und bei Bedarf Einwände zu erheben. Bei uns haben zwei Nachbarn Einspruch gegen unser Bauvorhaben […]

Das Baugenehmigungsverfahren

Rathaus Niefern-Öschelbronn

Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Baugenehmigungsverfahren, die in der Landesbauordnung (LBO) vorgesehen sind: Das Bauvorhaben ist verfahrensfrei und somit nicht genehmigungspflichtig. Das Kenntnisgabeverfahren: Hier erfolgt keine Prüfung; Bauherr und Architekt garantieren, dass man sich an die Regeln und den Bebauungsplan hält. Das Baugenehmigungsverfahren: Hier prüfen diverse Stellen, ob der Bau zulässig ist. Da wir diverse […]