2. Stelltag – 17.04.2020

Nachdem gestern das Erdgeschoss gestellt wurde, haben die Monteure jetzt mit dem Obergeschoss begonnen. Innerhalb von 30 Minuten standen alle vier Außenwände des OGs.

2. Wand: Südseite – Kinderzimmer
4. Wand: Nordseite – Ankleide und Bad
Kurz vor 10 Uhr wurde der erste Giebel montiert.

Wie haben auf unserem Haus ein Nagelbinderdach bin 22° Dachneigung. Dies war lt. Bebauungsplan die minimal mögliche Dachneigung auf dem Bauplatz. Da man bei dieser Dachneigung das Dachgeschoss nicht nutzen kann, haben wir ein Kaltdach. Das heißt, dass nicht die Sparren gedämmt werden sondern die Untergurte. Also die Decke zwischen OG und Dachboden. Die Untergurte sind zwecks besserer Wärmeisolierung auf 28 cm erhöht.

Dachelemente werden montiert
Die Dachlatten der Unterkonstruktion werden auf das Dach gehoben.

Eigentlich hatten wir gedacht, dass so ein Fertighaus in zwei Tagen steht. Scheinbar geht hier Lehner-Haus anders vor. Mit dem Vorbereiten des Daches ist der zweite Stelltag beendet.

Ein Kommentar bei „2. Stelltag – 17.04.2020“

  1. […] Die Monteure haben zunächst die Unterkonstruktion fertiggestellt. Die Latten hatten sie bereits am Freitag auf das Dach heben […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.