Vororttermin mit Geologen

Aufgrund des verordneten Baustopps fand heute ein Vororttermin an der Baustelle mit dem Geologen und unserem Erdbauer statt.

Teil des Baustopps war die Aussage, dass der untere Teil zu steil abgeböscht sei. Der Geologe hat sich zunächst das Material angesehen. Im unteren Bereich haben wir Sandstein. Auf den ersten Blick sah er da keine Probleme bei einem Böschungswinkel von 70°-80° im unteren Bereich.

Er hat dann Fotos gemacht und die Höhen noch einmal aufgenommen. Jetzt warten wir auf seinen positiven Bericht, mit dem der Landkreis unser Baustopp hoffentlich wieder aufhebt.

Update 12.11.2019

Heute früh bekamen wir das Gutachten per Mail zu geschickt. Das haben wir dann gleich an das Landratsamt weitergeleitet. Kurze Zeit später erhielten wir die mündliche Baufreigabe wieder erteilt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.