Endlich geht’s los

Als wir heute früh zur Baustelle kamen, war der Aushub schon in vollem Gange. Es stand ein LKW am anderen, die nach und nach beladen wurden. Den Mutterboden hatte der Baggerfahrer daneben gelegt.

Wir bekamen auf einmal einen Schreck, weil der Mutterboden auch mit aufgeladen wurde. Da erklärte uns der Baggerfahrer, dass es keinen bracuhbaren Boden gäbe. Die Rasennabe würde auch nur aus Stein bestehen.

Im Laufe des Tages bewahrheitete sich unsere Befürchtung. Der Bauplatz besteht nur aus Sandstein. Es wurde ein Schaufel Geröll nach der anderen abtransportiert werden. Im unteren Bereich musste dann auch noch gemeißelt werden.

Am Ende des Tages waren wir ganz schön durchgefroren. Es war vermutlich der erste frostige Tag des Jahres.

2 Kommentare bei „Endlich geht’s los“

  1. […] der Erdaushub geschafft war, kam der Kellerbauer vorbei, um sich die Baugrube anzusehen. Nachdem diese für ihn […]

  2. […] Böschungswinkel im unteren Bereich des Aushubs ist zu steil. Der Hang kann jeder Zeit […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.